Frauennotruf gegen sexuelle Gewalt an Frauen und Mädchen e. V.

Feministische und parteiliche Fachberatungsstelle sucht zum 1. September 2018 eine

Pädagogische Fachkraft

Weiterlesen

Im Rahmen ihrer jährlichen Spendenaktion überreichten Mitarbeitende der BBBank Heidelberg am 6. Dezember 2017 einen Spendenscheck im Wert von 1.500,- Euro an den Frauennotruf gegen sexuelle Gewalt an Frauen und Mädchen e.V. Heidelberg. Weiterlesen

Für die Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit werden interessierte, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen gesucht. Gerne mit pädagogischem, psychologischem oder sozialpädagogischem Hintergrund.

Weiterlesen

Das Bewertungsteam des Qualitätsmanagements der Johannes-Diakonie vergab in diesem Jahr den 1. Preis für „Beste Arbeit“ in der Kategorie „Inklusion“ 2016 für die „Schulung Frauen-Beauftragte“!

Weiterlesen

Ein Zeichen setzen im öffentlichen Raum. Ein Zeichen gegen sexualisierte Gewalt an Frauen Mädchen und für das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben! Weiterlesen

Die Heidehof GmbH finanziert die Fortbildung „Leichte Sprache in der Beratung bei Gewalt gegen Frauen mit Behinderung“ für die Mitarbeiterinnen des Frauennotrufs gegen sexuelle Gewalt an Frauen und Mädchen e.V. in Heidelberg. Weiterlesen

Unter dem Ausdruck „K.O.-Tropfen“ werden Substanzen zusammengefasst, die hauptsächlich dafür verwendet werden, Menschen bewusstlos und damit willenlos zu machen.

Weiterlesen

Immer wieder kommt Freude auf über Unverhofftes.
Wir danken Herrn Reiner Greulich, dem Geschäftsführer von Sicheres Heidelberg e.V.

Weiterlesen

Petition des Bundesverbandes der Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe (bff) „Nein heißt Nein“

Weiterlesen

DANKE, Mrs. Sporty in Kirchheim – was für eine schöne Aktion!

Weiterlesen